Glossar

Einspeisung

Private Photovoltaikanlagen sind in der Regel an das öffentliche Stromnetz angeschlossen. Der erzeugte Strom

Private Photovoltaikanlagen sind in der Regel an das öffentliche Stromnetz angeschlossen. Der erzeugte Strom wird dem öffentlichen Netz zur Verfügung gestellt, sobald er nicht im eigenen Haushalt verbraucht oder in einem Speichersystem für den späteren Gebrauch zwischengespeichert wird. Für diese Einspeisung erhält der Betreiber in Deutschland die EEG-Einspeisevergütung.

Zurück